Förderverein für Psychomotorische Ganzheitstherapie e. V. (PSYGA)
Förderverein für Psychomotorische Ganzheitstherapie e. V. (PSYGA)

Termine - Vorträge, Seminare & Workshops

Wünschen Sie nähere Informationen zu unseren Vorträgen und Workshops über die Psychomotorischen Ganzheitstherapie oder möchten Sie sich anmelden, kontaktieren Sie uns bitte 

 

- per E-Mail an foerderverein-psyga@web.de ,

- Telefon 07222 21176 oder

- Telefax 07222 68706. 

 

 

 Vorträge und Workshops:

 

1. Workshop als Elternschulung über die Psychomotorische Ganzheitstherapie (PMG) bei Kindern mit AVWS und anderen umschriebenen Entwicklungsstörungen)

 

2. Seminar über die PMG bei Kindern mit Cerebralparese oder Mehrfachbehinderung

 

3. Vorträge über die Psychomotorische Ganzheitstherapie
 

 

 

____________________

 

1. Workshop als Elternschulung über die Psychomotorische Ganzheitstherapie (PMG) bei Kindern mit AVWS, einem ADS/ADHS, einer Lese-Rechtschreib-Schwäche oder einer Rechenschwäche sowie einer Sprachentwicklungsverzögerung

 

Zielgruppen:

Eltern, Erzieher, Lehrer, Therapeuten und Ärzte von Kindern AVWS, mit einer LRS, Dyskalkulie oder einem ADS/ADHS oder einer Sprachentwicklungsverzögerung. Dieser Workshop ermöglicht den Teilnehmern, die darin erlernten Testverfahren sowie Übungen konkret anwenden zu können. Für die Eltern bedeutet dies, dass sie während der Wartezeit auf den ersten Vorstellungstermin bereits mit Übungen beginnen können.

 

Ort: Rastatt: Sibyllenstr. 3, 76437 Rastatt

 

Kosten: 95,00 Euro pro Person (Elternpaare insgesamt 150,-€), inkl. Arbeitsunterlagen.

 

Termine:

31.3.2017 um 15.30 Uhr in Rastatt

14.7.2017 um 15.30 Uhr in Rastatt

17.11.2017 um 15.30 Uhr in Rastatt

 

Zusätzlicher Termin in Norddeutschland:

5.5.2017 um 15.30 Uhr in Twistringen, genauer Verantsltungsort wird noch bekanntgegeben.

Kosten: 120,00 € pro Person, inkl. Arbeitsunterlagen

 

 

  

2. Seminar über die PMG bei Kindern mit Cerebralparese oder Mehrfachbehinderung  

 

Zielgruppen:

Eltern, Erzieher, Lehrer, Therapeuten und Ärzte von Kindern mit z.B. einer geistigen Behinderung, einer Cerebralparese oder auch einer gravierenden Sprachentwicklungsstörung.

 

Ort:

Rastatt, genauer Ort wird noch bekanntgegeben.

 

Kosten:

85,00 € pro Familie, inkl. Arbeitsunterlagen

 

Termin:

9.5.2017 in Rastatt um 15.00 Uhr.

 

 

3.  Vorträge über die Psychomotorische Ganzheitstherapie (PMG)


a.)  Psychomotorische Ganzheitstherapie bei Kindern mit AVWS, Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS/ADHS) oder anderen umschriebenen Entwicklungsstörungen (z.B. mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche oder einer Rechenschwäche)

 

Termine:

 13.3.2017 um 20.00 Uhr in Twistringen, Hildegard-von Bingen-Gymnasium

 

 

 

b.) Psychomotorische Ganzheitstherapie bei Kindern mit AVWS, mit ADS oder umschriebenen Entwicklungsstörungen (z.B. mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche), einer Sprachentwicklungsverzögerung oder Cerebralparese

 

Termine:

30.5.2017 um 19.30 "Muota-Treff", Schulhaus Muota, 6436 Mutothal, Schweiz

 

 

c) Hämoenzephalographie intergriert in die Psychomotorische Ganzheitstherapie

Termin: 13.3.2017 um 13.00 Uhr im Pfarrzentrum Twistringen

 

 

Für die Seminare und Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Weitere Vorträge sind geplant, stehen jedoch noch nicht fest.

 

Kontakt:

Förderverein für Psychomotorische Ganzheitstherapie e.V. (PSYGA)

Sibyllenstr. 3

76437 Rastatt

 

Telefon: 07222 21176                 

Telefax: 07222 68706

E-Mail: foerderverein-psyga@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein für Psychomotorische Ganzheitstherapie e.V. (PSYGA)